D O L M E T S C H E R

HEIRATEN IN THAILAND

DOLMETSCHERDIENST

Wir können Ihnen kurzfristig einen professionellen erfahrenen Dolmetscher für die Trauung im Standesamt Bezirk Bang Rak in Bangkok oder woanders zur Verfügung stellen. Unser Dolmetscher verfügt über fundierte Deutsch-Thai-Kenntnisse.

KONTAKT

086/898-9889

Erfahrene Dolmetscherin

Frau JUNE SELAKUL

HEIRATEN IN THAILAND

STANDESAMT BANG RAK oder woanders

Nach Erhalt der von der Botschaft ausgestellten Konsularbescheinigung müssen Sie zunächst die Konsularbescheinigung bei dem thailändischen Aussenministerium überbeglaubigen lassen, bevor Sie vor dem Standesamt Bezirk Bang Rak oder woanders heiraten können. Die Sofort-Überbeglaubigung erfolgt am gleichen Tag,  wenn Sie vor 9:30 Uhr beim Aussenministerium erscheinen! Andernfalls beträgt die Bearbeitungsdauer ca. 2 Arbeitstage. Bei der standesamtlichen Trauung ist mindestens ein verwandschaftlicher Trauzeuge der Braut zu erscheinen! Ein weiterer Trauzeuge kann beliebig gewählt werden.

Neu! Nach dem jetzigen Stand sind ca. 2 Terminbuchungen für die Eheschließung mit ausländischer Beteiligung im Standesamt Bezirk Bang Rak pro Tag möglich!

REISEPASSBEGLAUBIGUNG!

Es ist nun egal, ob Sie im Standesamt Bezirk Bang Rak oder woanders heiraten. Fast alle Standesämter in Thailand bestehen darauf, dass der Reisepass des deutschen Verlobten vorher ins Thailändische übersetzt, von der deutschen Botschaft und von der Konsularabteilung des thailändischen Aussenministeriums in Bangkok gesondert beglaubigt werden muss, selbst wenn eine beglaubigte Reisepasskopie des Verlobten bereits mit der ausgestellten Konsularbescheinigung zusammengeheft ist!
 
Bitte erkundigen Sie sich vorher bei dem zuständigen Standesamt, in dem Sie die Ehe schließen wollen! 

Aussenministerium_Bangkok.jpg

SERVICE FÜR DIE ÜBERBEGLAUBIGUNG

Wir können Ihre Konsularbescheingung beim Aussenministerium in Bangkok überbeglaubigen lassen. Dafür benötigen wir von dem deutschen Verlobten folgende Dokumente:

  1. eine unterschriebene Vollmacht 

  2. die Konsularbescheinigung im Original

  3. eine von Ihnen unterschriebene deutsche Passkopie, eine Passseite mit dem letzten Einreisevermerk! 

  4. eine von Ihrer thailändischen Verlobten unterschriebene ID-Karte

 

Nach Erhalt der oben genannten Unterlagen überweisen Sie bitte für diesen Service den  Betrag in Höhe von 3500.- THB, damit  wir mit dem Auftrag beginnen können. Die Bearbeitungsdauer der Überbeglaubigung beträgt ca. 1-3 Arbeitstage. Sie könnnen Ihre überbeglaubigte Konsularbescheinigung bei uns im Büro abholen oder wir senden Ihnen die Unterlagen per EMS zurück.