Hochzeits-Webseite

HEIRATEN IN DÄNEMARK

DIE ALTERNATIVE

WAS SIE WISSEN SOLLTEN

-Nach der Eheschliessung-

Hier finden Sie wichtige Informationen über die Vorgehensweise der Dokumentenabwicklung für die Namensänderung und Registrierung der Ehe in Thailand. 

ÜBERSETZUNGEN

DÄNISCHE HEIRATSURKUNDE

EINREICHSERVICE

BEIM AUSSENMINISTERIUM

EXPRESSVERSAND

AN UNSEREN KUNDEN ZURÜCK

Euro Bill

SERVICE

  • Übersetzung der dänischen Heiratsurkunde durch unser Übersetzungsbüro in Bangkok 

  • Terminbuchung und Einreichservice beim thailändischen Aussenministeriums in Bangkok

  • Versand der gesamten Unterlagen mit EMS an Ihre gewünschte Anschrift in Thailand!

Trotz der erfolgreichen Heirat in Dänemark muss Ihre Freundin nach Thailand zurückkehren, da generell kein Daueraufenthalt in Deutschland beantragt werden kann.

Die Beantragung eines nationalen Visums zum Ehegattennachzug ist in Thailand zu erfolgen.

HEIRATSURKUNDE

Paare, die mit einem Besuchsvisum nach Deutschland eingereist und in Dänemark die Ehe geschlossen haben, erhalten von dem dänischen Standesamt eine mehrsprachige dänische Heiratsurkunde, die jedoch für die Verwendung im thailändischen Rechtsbereich und für die Registrierung der Ehe in Thailand folgende Beglaubigungen auf deren Rückseite beinhalten muss:

  • Beglaubigung dänischer Heiratsurkunde durch das dänische Aussenministerium bzw. (Udenrigsministeriet) mit der dänischen APOSTILLE gem. Convention de La Haye du 5 October 1961

  • Beglaubigung dänischer Heiratsurkunde durch die Königlich thailändische Botschaft in Kopenhagen

  • Überbeglaubigung dänischer Heiratsurkunde (mit thailändischer Übersetzung) beim Aussenministerium in Bangkok

Es wird empfohlen, nach der Eheschließung in Dänemark bei dem für Sie zuständigen deutschen Standesamt einen Antrag auf Beurkundung Ihrer im Ausland geschlossenen Ehe im deutschen EHEREGISTER zu stellen. Danach erhalten Sie vom Standesamt eine deutsche Eheurkunde

PASSBEANTRAGUNG

Viele von Ihnen machen sich nach Erhalt eines neuen thailändischen Reisepasses sorgen, ob sie eventuelle Probleme bei der Ausreise am Flughafen haben könnten. Sie bekommen auf alle Fälle den alten Reisepass zurück und können beide Pässe am Check-In-Schalter vorlegen, da sich in einigen Fällen der Aufkleber des Aufenhaltstitels im alten Reisepass befindet oder die gültige Aufenthaltstikel-Karte vorzeigen! 

Es besteht aber die Möglichkeit, beim Passantrag die bisherige Passnummer auf den neuen Reisepass Seite 3 unter "Endorsement" eintragen zu lassen. Solche Eintragung erfolgt lediglich bei der Passbehörde in Chaeng Watthana/ Bangkok, selbst wenn Sie den neuen Pass woanders beantragt haben!

 

Sollten Sie aus zeitlichen Gründen keinen neuen Reisepass beantragen können, ist es wichtig, zumindest den thailändischen Personalausweis mit dem neuen Namen zu erneuern. Den neuen Pass können Sie später bei der Königlich Thailändischen Botschaft in Berlin oder beim Königlich Thailändischen Generalkonsulat in Frankfurt beantragen.